Friede, Freude, Eierkuchen
Gelebte Streitkultur

Wenn die Freude im Haus stirbt (Gemälde von Pietro Saltini) (Quelle: wikipedia.org)

Nicht immer herrscht eitel Sonnenschein. Wer kennt das nicht? Freunde, die sich gestern noch als solche bezeichneten, stehen einem plötzlich unerbittlich gegenüber und werfen einem unglaubliche Beleidigungen und Bezichtigungen an den Kopf, die nicht nur sprachlos machen, sondern auch zu dem Gedanken führen, dass man nicht glauben kann, diese Menschen seien wirklich mal die eigenen Freunde gewesen. Oftmals wundert man sich dann mit zeitlichem Abstand über die Kleinigkeiten, die zu diesen Streitereien geführt haben. Weiterlesen

Anschlag auf die Freiheit
Über 300 Tote und Verletzte beim Attentat in Paris

Trauernder vorm Le Carillion in Paris (Quelle: zeit.de)

Paris. Schon wieder ist Paris die Zielscheibe islamistischer Terroristen geworden. Doch das Attentat von diesem Freitag den 13. ist noch perfider, noch barbarischer. Dieses Mal waren Unschuldige die Opfer. Nach bisherigen Schätzungen sind 128 Menschen bei diesem Anschlag ums Leben gekommen und fast 300 schwer verletzt worden. Wahllos schossen die Täter auf Besucher eines Konzertes und eines Restaurants und Straßen-Cafés. Zeitgleich explodierten vor dem Fußball-Stadion „Stade de France“ die Bomben zweier Selbstmord-Attentäter, wie auch im Konzertsaal, nachdem dieser von der Polizei umstellt worden war. Weiterlesen

Die Insel der Untoten

Beispielbild (Quelle: tagschlaf.blog.de)

Bei Mallorca denkt eigentlich jeder erst einmal an Ballermann und Partyhochburgen. Angesichts aller desaströsen Entgleisungen, die sich Tag für Tag, doch meistens aber eher nachts an den Stränden der Baleareninsel abspielen, kann man die Regionalverwaltung in Palma gut verstehen, diesem Treiben endlich einen Riegel vorschieben zu wollen. Man möchte sich… Weiterlesen

Gefährliche Propaganda

RaDIES (Propagandaschrift der Salatartisten) (Foto und Bearbeitung: Thomas Esche)

Schon seit einigen Wochen tauchen neuerdings immer wieder sporadisch Mitglieder der verbotenen Gruppe der Salatartisten vor dem Schulzentrum auf. Dabei handelt es sich um eine besondere Form des militanten Veganismus, erklärt Schuldirektor Herbert Schelle völlig fassungslos, so etwas selbst miterleben zu müssen. „Die versuchen durch Verteilen von Möhren, Fenchel oder… Weiterlesen

Unsicherer Hafen
Datenklatsche für NSA & Co.

Datenschutz (Quelle: liberale.de)

Ein Kommentar. Ganz nebenbei im laufenden, politischen Geschehen dieser Tage hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg das Abkommen „Safe-Harbor“ (sicherer Hafen) aus dem Jahre 2000, das die Datenübermittlungen europäischer Firmen in die USA regulierte, für ungültig erklärt und damit ein juristisches Erdbeben ausgelöst, dessen nachwirkende Schockwellen besonders für die großen Internet-Konzerne wie Facebook, Google & Co. weitreichende Konsequenzen haben werden. Weiterlesen

Seite 10 von 15« Erste...89101112...Letzte »