Wissen (Zusammenstellung Arnold Illhardt)
Philosophie / Psychologie

Wissen
Zwischenstationen des Denkens

Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean, soll Isaac Newton mal gesagt haben und der musste es schließlich wissen. Und so wirkt der Begriff „Wissen“ selbst letztendlich unscharf, wird aber als Mäntelchen zur Profilierung gerne genutzt. Der Versuch einer Annäherung, was Wissen sein kann, wie es entsteht und schlussendlich genutzt wird. Oder auch nicht!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen