Unsicherer Hafen
Datenklatsche für NSA & Co.

Datenschutz (Quelle: liberale.de)

Ein Kommentar. Ganz nebenbei im laufenden, politischen Geschehen dieser Tage hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg das Abkommen „Safe-Harbor“ (sicherer Hafen) aus dem Jahre 2000, das die Datenübermittlungen europäischer Firmen in die USA regulierte, für ungültig erklärt und damit ein juristisches Erdbeben ausgelöst, dessen nachwirkende Schockwellen besonders für die großen Internet-Konzerne wie Facebook, Google & Co. weitreichende Konsequenzen haben werden. Weiterlesen