Die sogenannten Flüchtlingskrisen sind nicht beendet
Warum die Strategien Deutschlands und der EU zum Scheitern verurteilt sind und was für uns zu tun bleibt

Bild von Charles Nambasi auf Pixabay https://pixabay.com/de/photos/afrika-menschen-in-uganda-uganda-2665118/

Die Vereinten Nationen warnen, dass Wassermangel, Dürre und Klimawandel in den nächsten Jahren zu neuen Flüchtlingsbewegungen führen werden. Die Politik Deutschlands und der EU packen die Probleme nicht an, verschärfen sie sogar. Worüber wir in Deutschland uns klar werden müssen und was zu tun ist. Zunächst vorweg zwei Selbstverständlichkeiten, die… Weiterlesen

Die ganze Richtung stimmt nicht
Blindheit, Angst und Zorn im Land auf der Rutschbahn

Rekorde der deutschen Wirtschaft und die Armut der Anderen (Foto: Ivan Velandia, Kolumbien)

verfasst am 09.02.2019 Einleitende Zusammenfassung: Nicht jede/r sieht es deutlich, aber wir spüren es mit einem flauen Gefühl im Bauch: Wir rutschen auf einen gefährlichen Abgrund zu. Hinter dem Glanz des Überflusses verbirgt sich für viele Menschen Demütigung und Armut. Zuvielistnichtgenug lässt keinen Raum mehr für intakte Natur und am… Weiterlesen

Der Landregen

Blitz, Donner und Sturm (Quelle: pixabay.de "Free-Photos") Link: https://pixabay.com/photo-768801/

Fauna und Flora ächzen derzeit unter der brütenden Hitze, die uns heimgesucht hat. Doch warum ist das nur so? Trotz aller wissenschaftlichen Erkenntnisse über den Klimawandel gibt es nach wie vor immer noch viele Leute, die sich dieser Tatsache strikt verweigern. Kein geringerer als … Weiterlesen