0

Vagida

Vadruper gegen die Infantilisierung des Abendprogramms.  PEGIDA, was sich immer so ein bisschen wie eine unglaublich hartnäckige Darmerkrankung anhört, ist ein vor allem ostdeutsches Phänomen, bei dem sich Menschen mit passiv-aggressiven, sowie emotional instabilen Persönlichkeitsstörungen in der zur Zeit größten deutschen Selbsthilfegruppe zusammengefunden haben, die wiederum von Personen mit ausgeprägten… Weiterlesen

0

Blas-Phemie im Rudel

Kurz vor Fertigstellung der neuen Feuerwache an der Alverskirchener Straße, der Mutter aller Telgter Ausfallstraßen, bemerkten die Verantwortlichen einen schwerwiegenden Fehler: Der Feuerwehrturm wurde vergessen! Eine Feuerwache ohne Feuerwehrturm ist ungefähr so, wie ein Bahnhof ohne Bahnhofstoilette, womit nunmehr zwei unvollständige öffentliche Gebäude in Telgte existieren. So ein Feuerwehrturm hat… Weiterlesen

0

Der Telgter Kreidekreis

Psychoanalytisch ist ja bis heute noch nicht geklärt, warum erwachsene Menschen aus einer unergründlichen Schießwut heraus, Tiere des Waldes abballern. Unter den sogenannten Jägern gibt es sicherlich eine Reihe von Tierfreunden (manche besitzen sogar Hunde), die sich auch als Pfleger und Heger (nicht zu verwechseln mit Hägar) titulieren, aber auch… Weiterlesen

0

Wacken 2 auf der Planwiese

In Telgte ist man abgebrüht: Sowohl die alljährliche Kirmes mit der weltschlechtesten Musikbeschallung, als auch die Mittelaltermärkte haben dazu geführt, dass man sich in Ems-City an viele Menschen und Lärm gewöhnt hat. Sogar die Bewohner des Viertels hinter der ehemaligen Molkerei, die sich mit Stinkbomben, aggressiven Leserbriefen und Spontandemonstrationen gegen… Weiterlesen

Seite 4 von 6« Erste...23456