1

Die polnische Zeitreise
Im Salon des Nationalismus

Nationalisten in Polen (Quelle: Reuters.de/diepresse.com)

Warschau. Im letzten Monat hat Polen gewählt und damit einen derart massiven Rechtsruck eingeleitet, dass man befürchten mag, die neue Regierung drohe am rechten Rand in den braunen Sumpf zu stürzen. Polen hat politisch den Rückwärtsgang eingelegt und nun das Gaspedal voll durchgetreten. Am Steuer neue Gesichter aber auch alte Bekannte, die den Blick mit Scheuklappen nach hinten gerichtet die Schallmauer zur Vergangenheit zu durchbrechen suchen. Weiterlesen