0

Abwehrmechanismen
Gehhilfen für rechtes Denken

Pegida (Quelle Tagesschau.de)

Wir menschlichen Wesen neigen dazu, etwas für uns Konflikthaftes so umzumodulieren, dass hinten etwas für uns Greifbares, Verstehbares, vor allem aber Konfliktfreies entsteht und wir uns so der Wirklichkeit besser anpassen zu können. Die von Siegmund Freud beschriebenen Abwehrmechanismen leisten dabei wertvolle Hilfe. In der Denk- und Handlungsweise vieler Menschen, die sich in fremdenfeindlichen, rechten Gruppierungen tummeln, gehören sie zur Standardausrüstung. Weiterlesen