Pressefreiheit oder frei von Presse?
Einschüchterungsversuche in Dortmund

Dortmund. In Dortmund wurden Journalisten, die kritisch über rechte Aktivitäten und Pediga-Demonstrationen berichtet haben, von Nazis mit Todesanzeigen, Morddrohungen und Schmierereien an Hauswänden zum Einlenken gezwungen. Bisher erfolglos. Zeit, sich über Pressefreiheit, aber auch die Abwesenheit von Presse Gedanken zu machen.   Auch wenn die Deutsche Verfassung von gewählten Volksvertretern… Weiterlesen

Seite 5 von 6« Erste...23456