0

Fritz Bauer
Staatsanwalt im Nachkriegsdeutschland

Ausstellungsräume NS-Dokumentationszentrum Köln (Foto: MM)

Beim Nennen des Namens Fritz Bauer hätten vor wenigen Jahren noch viele Menschen ratlos mit den Schultern gezuckt. Erst durch die Kinofilme „Im Labyrinth des Schweigens“ und „Der Staat gegen Fritz Bauer“ geriet Fritz Bauer erneut ins Licht der Öffentlichkeit. Als hessischer Generalstaatsanwalt und Initiator des Frankfurter Auschwitz-Prozesses von 1963 bis 1965. Nun ist eine Ausstellung im Kölner NS-Dokumentationszentrum dem Gedenken an den Menschen und Juristen Fritz Bauer gewidmet. Weiterlesen

0

Fado – Der Zauber Portugals
Fado-Abend im "La Cantina LeVaRi"

Susana Pais (Foto: Birgit Hartmeyer)

Münster. „Fado“, erklärte Sänger João Marques beim gestrigen Fado-Abend in der westfälischen Hauptstadt, „ist zu 20 Prozent Stimme und zu 80 Prozent Herz“. Portugiesischer Weltschmerz, Liebe, Hingabe, Verlust, Trauer und die berühmte Saudade, die man nur unzureichend mit „Sehnsucht“ übersetzen kann, waren die Themen, die Sängerin Susana Pais sowie ihre beiden Kollegen João Marques und Manuel Martins mit Inbrunst in ihren Liedern vortrugen, virtuos begleitet von den drei Musikern der Gruppe Grupo de Fados Gerações. Weiterlesen

Seite 1 von 3123